Über uns

Corporate Social Responsibility

Für unsere Gesellschaft und die Umwelt

Unser Engagement

Interoute verpflichtet sich, die Corporate Social Responsibilities gegenüber Mitarbeitern, der Gesellschaft und der Umwelt zu erfüllen. Als Europas führender Cloud-Service-Provider treiben wir unsere sichere Cloud-Lösung der nächsten Generation voran, um unserer Verantwortung gegenüber Kunden und Gesellschaft gerecht zu werden.
 
Unser Portfolio fortschrittlicher ICT-Services wurde entwickelt, um Menschen die Vorteile der neuesten Cloud-Technologien zu bieten und die Unternehmenskommunikation auf der ganzen Welt zu fördern, aber dabei die schädlichen Kohlendioxid-Emissionen zu reduzieren. Unser Social Responsibility-Programm wird von Interoutes CSR-Officer geleitet und durch das CSR Executive Steering Committee koordiniert und verwaltet. Unser Engagement bezieht sich auf die vier Kernbereiche:
 

Umwelt

Um den CO2-Ausstoß zu verringern, möchte Interoute u.a. den internationalen Reiseverkehr reduzieren. Dazu zählen z.B. Flugmeilen pro Mitarbeiter, die um 15% in 2012 und 35% im Jahr 2015 (im Vergleich zu 2011) gesenkt werden sollen. Zusätzlich verpflichten wir uns, Recycling-Materialien zu verwenden und eine  jährliche Verbesserung bei der Reduzierung der Kohlendioxid-Emissionen unserer Data Center-Operations herbeizuführen.
  • Zwischen 2012 und 2015: 5% Verbesserung gegenüber dem Vorjahres PUE-Wert in unseren Rechenzentren
  • Erreichung des European Union Data Centre Code of Conduct 2
  • Implementierung und Erweiterung der Nutzung von „grünen“ Energiequellen

Produkte & Services

Die Bereitstellung führender ICT-Lösungen in unserem Produkt-und Service-Portfolio soll Unternehmen ermöglichen, den Energieverbrauch zu senken und damit deren Mitarbeitern helfen, durch sichere Cloud-Lösungen die Umwelt weniger zu belasten. Unsere Unified Communications, Unified Computing- und Unified Connectivity-Lösungen ermöglichen Unternehmen, die Leistung und Effizienz ihrer IT-Dienstleistungen zu verbessern, während sie gleichzeitig die schädlichen Kohlendioxid-Emissionen reduzieren. Unser Ziel:
 
  • Virtualisierte Rechenzentren, die die ICT Computing-Ressourcen erhöhen und gleichzeitig den Strombedarf um 60% reduzieren
  • bis 2015 70% alle Computing Lösungen zu virtualisieren
  • Video Conferencing, anstatt zu reisen und so Reduzierung von Kohlendioxid-Emissionen

Menschen

Interoute hat über mehrere Jahre ein Trainee Programm mit Universitäten in ganz Europa etabliert. Daraus entwickelt sich nicht nur die nächste Generation von Interoute, sondern auch Europas neues digitales Zeitalter. Unsere Werte und Überzeugungen stehen für unsere Mitarbeiter und die Beziehungen untereinander - auch zu den Stakeholdern:
 
  • Individuelle Verantwortung: Wir handeln im Interesse von Interoute und unseren Kunden und nutzen nicht unsere Position, um andere zu benachteiligen. Wir halten uns an alle rechtlichen Anforderungen einschließlich Lizenzen und sonstiger Vorschriften
  • Engagement bei allem, was wir tun: Wir bewahren uns unseren Kampfgeist, aber bleiben gegenüber unserer Konkurrenz immer fair: wir möchten gewinnen, weil wir der effizienteste und effektivste Anbieter in der Branche sind
  • Persönliche Entwicklung: Wir fördern die berufliche Entwicklung innerhalb von Interoute, denn wir haben erkannt, dass das Wissen der Mitarbeiter in den unterschiedlichen Positionen große Vorteile für das Unternehmen und natürlich auch für jeden Mitarbeiter bietet. Wir verbessern uns stetig, indem wir Feedback einfordern  z.B. durch Mitarbeiterbefragungen und jährliche Mitarbeitergespräche
  • Offenheit und Ehrlichkeit unter den Kollegen und im Umgang mit Dritten: Ehrlichkeit, Respekt und Integrität gegenüber Kollegen, Kunden, Lieferanten und Behörden stehen für uns im Vordergrund. Die Offenlegung von rechtswidrigem oder unethischem Verhalten findet bei uns in einem vertraulichen Umfeld statt, ohne Angst vor negativen Konsequenzen. Wir ermutigen unsere Mitarbeiter, Entscheidungen zu überdenken, die nicht im Interesse des Unternehmens sind

Charities around the world

Gesellschaft

Interoute unterstützt aktiv die folgenden Organisationen:

 

Organisation Beschreibung So hilft Interoute
Make A Wish logo
Die Mission der Make-A-Wish Foundation International ist es, Wünsche von Kindern mit lebensbedrohlichen Krankheiten zu erfüllen, um ihnen Hoffnung, Kraft und Freude zu spenden.
 
Spenden
Help a London Child logo
Help a London Child sammelt Geld, um das Leben von Kindern zu verbessern, die von Missbrauch, Krankheit, Behinderung, Armut und Obdachlosigkeit betroffen sind. Das Geld wird für Projekte in ganz London verwendet.
 
Spenden
CLIC Sargent logo
CLIC Sargent ist eine Kinder-Krebs-Charity, die Hilfe in klinischen, praktischen und emotionalen Belangen bietet.
 
Spenden
Project Volunteer logo

Besuchen Sie die Website, um zu sehen, wie Projekt-Volunteer Waisenkindern in Botswana und Kenia hilft.

www.project-volunteer.com

Spenden
DEBRA belgium logo

Debra ist die einzige nationale Gruppe in Belgien für medizinischen Forschung und zur Unterstützung von Patienten mit EB. Debra lebt durch freiwillige Spenden.

www.debra-belgium.org

Spenden
national MS logo
The National MS Fund ist eine Patienten- und Forschungsorganisation
die in den Bereichen Bildung, Coaching und Forschung im Kampf gegen Multiple Sklerose tätig ist.
 

www.nationaalmsfonds.nl
 

kostenfreie Hosting Services für deren Website
CliniClowns charity logo

CliniClowns Foundation arbeitet auf Kinderstationen in über 101 niederländischen Krankenhäusern und anderen Pflegeeinrichtungen.

www.cliniclowns.nl

kostenfreie Hosting Services für deren Website

Sello Coopera Charity logo

Coopera hat verschiedene Projekte in Afrika, Lateinamerika und Israel. Der Fokus liegt auf  Bildung und Integration. Seit 2009 ist die Organistation mit ISO im Qualitätsmanagement von LLOYD’s zertifiziert. 

www.coopera.cc

Spenden
SOS Kinderdorf International logo
SOS-Kinderdorf macht sich seit fast 60 Jahren für die Bedürfnisse, Anliegen und Rechte von Kindern stark. Im Mittelpunkt unserer Arbeit stehen alleingelassene oder vernachlässigte Mädchen und Jungen sowie benachteiligte Familien. Nach den SOS-Kinderdörfern sind in Deutschland und in der ganzen Welt über die Jahre viele weitere SOS-Angebote entstanden
 

www.sos-kinderdorf.de

kostenfreie Hosting Services für deren Website

Für Fragen zum Thema CSR, kontaktieren Sie uns bitte unter csr@interoute.com 

Kontaktieren Sie uns!

Refresh Type the characters you see in this picture. Type the characters you see in the picture; if you can't read them, submit the form and a new image will be generated. Not case sensitive.  Switch to audio verification.