Über uns

Finanzergebnisse 2013

Finanzergebnisse 2013

Interoute steigert Umsatz und Gewinn im Jahr 2013, da Unternehmen zunehmend auf die Cloud vertrauen

Interoute erhöht EBITDA um 16% im zweiten Jahr in Folge

Aufbauend auf dem Launch des mehrfach ausgezeichneten Interoute Virtual Data Center (VDC) Ende 2012 hat Interoute im Jahr 2013 sein Portfolio für Unternehmenskunden ausgebaut. So hat das Unternehmen den Online-Marktplatz für Unternehmensanwendungen Interoute Cloud Store auf den Markt gebracht und neue virtuelle Rechenzentren in Berlin und Paris in Betrieb genommen. Mit Interoute VDC können Organisationen hochgradig dynamische und skalierbare Cloud Services erstellen und gleichzeitig die Kontrolle darüber behalten, wo ihre Anwendungen und Daten gehostet und gespeichert werden.

Die Unified ICT Services von Interoute verzeichneten im Jahr 2013 ebenfalls ein starkes Wachstum. Unternehmen nutzten verstärkt Interoutes paneuropäische integrierte IT- und Netzwerkservices-Plattform, um zügig Verbindungs-, ITK- und Unified Communications-Lösungen, einschließlich Voice, Video und Conferencing, zu integrieren.

„Die Europäische Union wird sich bewusst, dass sich die Dinge zum Besseren gewandt haben. Wir sind stolz darauf, unseren Beitrag dabei leisten zu können, die Wettbewerbsfähigkeit der Europäischen Union im ITK-Bereich auszubauen und mit Ländern wie China und den USA konkurrieren zu können. Die Cloud in und für Europa zum Einsatz zu bringen sehen wir bei Interoute als unseren Auftrag ”, kommentiert Gareth Williams, CEO von Interoute.

 

* Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen

Finanzergebnisse aus den vergangenen Jahren:

 

Kontaktieren Sie uns!

Refresh Type the characters you see in this picture. Type the characters you see in the picture; if you can't read them, submit the form and a new image will be generated. Not case sensitive.  Switch to audio verification.